04.07.2019
Medien-Tipp

Eröffnung des Kompetenzzentrums Kinderschutz im Gesundheitswesen

Institut für Rechtsmedizin

Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (M.) mit dem Team des Kompetenzzentrums, Foto: Michael Wodak
Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (M.) mit dem Team des Kompetenzzentrums, Foto: Michael Wodak

Gestern (03.07.2019) wurde das Kompetenzzentrum Kinderschutz im Gesundheitswesen (KKG) am Institut für Rechtsmedizin der Uniklinik Köln offiziell eröffnet. Im Beisein von Karl-Josef Laumann, Gesundheitsminister des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit circa zwei Millionen Euro fördert die Landesregierung den Aufbau des neuen Zentrums bis 2022. Es berät landesweit Ärztinnen und Ärzte, so sie einen Verdacht auf Kindesmissbrauch, -misshandlung oder -vernachlässigung haben.

Zum Beitrag auf wdr.de

Zum Beitrag auf ksta.de

Nach oben scrollen